Die Rückbeziehungen

Neuheiten

  • als Ersatz von dem traditionellen Mehrkomponenteneinsatz durch Monokomponenteneinsatz für die Erzeugung des Gusseisens, des Stahls und der Ferrolegierungen; dieser Einsatz ist selbstschmelzbar, selbsreduzierbar; legierter Einsatz für Verhütten;
  • als einmalige Methode der Verwertung von dispersen Abfällen der Eisen- und Stahlindustrie, der Kokereiindustrie und anderer Betribe mit ihrer gewinnbringenden Nutzung in den metallurgischen Öfen;
  • als der zugänglichste und billigste Weg der Stückmachung von erzkohlenhaltigen Stoffen durch Vibropressen.

"Erzkohlenhaltige Stoffe (Pellete und die Brikette aus dispersen Komponenten) bezeichnen mit ihrem Entstehen den Wendepunkt in der Verwirklichung des rationalen Weges der Eisenproduktion. Ihren rein quantitativen Unterschied von erzkohlenhaltigen Einsätzen (die Stufe des Dispersitätsgrades der Komponenten, die Oberfläche der Verbindung von Eisenoxide mit dem Kohlenstoff und dem Gas) geben dem System die neuen Eigenschaften"
V.M.Stschedrin ISSN 0038-920 X "Stahl" 12 2001., S. 8-12.


Anwendungsbereich von Briketten

Das Schema zeigt die Reihenfolge der durchgeführten Vorgänge von der Einführung der Brikettierungtechnologie

Sehr Geehrte Herrn!
Leider wurden uns die Tatsachen der Messhandlungen mit dem Namen und den Erfahrungen  unserer Firma bekannt. Der einzige Berechtigte, der entweder technische oder finanzielle Unterhandlungen führen kann, ist der Leiter von der GmbH “EkoMaschGeo” – Wassilij Kotenjow.

März,2010
Aus den von der Publikumsaktiengesellschaft “Leningradslanez” gegebenen feinzerkleinerten Stofen wurden von EkoMaschGeofachleuten Industriemuster der Brikette gefertigt. Diese Brikette können dank ihrer mechanischen Festigkeit und Wärmefestigkeit in den gewöhnlichen Aggregaten zusammen mit dem Stückerz gebraucht werden.

März,2010
Die erste Produktionsstufe von dem Brikettierungsprojekt im Suraj Products Ltd. Betrieb wurde beendet. Die von den EkoMaschGeo entworfene und von dem Suraj Products Ltd. bestätigte konstruktive Lösung von der Maschinenaufstellung sind nicht nur technologischen Anforderungen von der Brikettenproduktion, sondern auch den Fen-Shuj Traditionen gerecht.

März,2010
Die EkoMaschGeo Fachleute wurden von  ERDEMIR zum Eregly Iron und Steel Works (die Türkei) eingeladen. Es wurde das Programm von Maβnahmen auf dem Gebiet der Stückmachung aus den in ERDEMIR gelagerten und noch bildenden feinzerkleinerten kohlenstoffhaltigen Abfällen und Stoffen entworfen.

Februar,2010
Aus den Abfällen, die von der Publikumsaktiengesellschaft “Orenburgugol” vorgeschlagen worden waren, wurden die Versuchsmuster der Brennstoffbrikette gefertigt und abgenommen.

Februar,2010
Die Vervollkommnung der Technologie vom Schmelzverfahren mit dem Gebrauch von eisen- und kohlenstoffhaltigen Briketten be i dem Stahl- und Roheisenerschmelzen in den Induktionsöfen.

Und andere Neuheiten

Die technologische Ideologie

Die Bedingungen für die Reduktion der Staubeisenoxide mit ihrer weiteren Kohlenstoffaufnahme im Brikettkörper dank dem billigen kohlenstoffhaltigen Füllstoff mit dem Zusatz der feinzerkleinerten Fluss-, Eisenabfälle und legierten Abfälle für jede Verhüttenart zu schaffen.

Die Briekettierungsanlagen

Der Produktionsumfang der Briketts pro Monat Die empfohlene Vibropressanlage
bis 5 000 tonnen Universelle stationäre Vibropressanlage
5 000 - 10 000 tonnen Universelle stationäre und mobile Anlagen
10 000 - 15 000 tonnen Anlagen mit mehrschichtiger Lagerung
15 000 - 50 000 tonnen Hochleistungsfähige automatische

Die Erfindungspatente

  • Erfinderpatent der Russischen Föderation 2197544 Das Brikett für Hüttenindustrie und die Produktionsweise der Briketts. Das Patent wurde im Staatsregister der Erfindungen von Russischen Föderation am 11. April, 2001 registriert.
  • Erfinderpatent der Russischen Föderation 2183679 Das Brikett für Hüttenindustrie, das Brikett für Unterofenwaschen und die Produktionsweise der Briketts. Das Patent wurde im Staatsregister der Erfindungen von Russischen Föderation am 20. Juni, 2002 registriert.

Geozond - RCh

Geozond Rch Radiowellentechnologie für die ausführliche Erkundung der Rohstoffgeographie. Die Ausrüstung wird für die Elektromagnetfelderregung der Quer- und Längenpolarisierung, für die Messung von Elektromagnetfeldkomponenten bei verschiedener Entfernung zwischen dem Generator und Empfänger und bei den verschiedenen Frquenzen, bestimmt. Diese Technologie kann mehrere ingeniermβige Aufgaben lösen.

Contact info:
tel./fax: +7 (4872) 45-81-16,(4872) 40-42-98, das Handy: +7 (910) 941-78-05 Wasilij Kotenjow
E-mail: mashgeo@tula.net, briket@briket.ru

2002-2010 EcoMashGeo